...Loading...

Was sind Dimout- oder lichtdurchlässige Stoffe?

Das wichtigste Merkmal dieser Stoffe ist, dass sie das hereinfallende Licht zum Großteil dämmen (oder dimmen) - deshalb der Name „dimout“.

Eigenschaften von Dimout-Stoffen

Dimout-Stoffe werden speziell gewebt, um die Lichtdurchlässigkeit stark zu reduzieren - standardmäßig um 90 %. Durch die Kombination schwarzer Kettfäden mit einer dichten Köperbindung lässt der Stoff kein Licht durch. Diese schwarzen Kettfäden werden komplett mit den Schussfäden umhüllt, sodass die schwarze Farbe nicht sichtbar ist und der Stoff an der Vorderseite die gewünschte Farbe erhält. Durch dieses Webverfahren wirken Dimout-Stoffe schwerer, sodass sie ein Cocooning-Gefühl von behaglichem Komfort, Wärme und Rückzug in die häusliche Privatsphäre erzeugen. Diese spezielle Bindung ist auch (schall-)dämmend, um den Raum von der Außenwelt abzugrenzen.

Das Aussehen von Dimout-Stoffen kann sich stark unterscheiden - von einem subtilen Flachgewebe bis hin zu vielfarbigen strukturierten Stoffen und Streifen. Dimout-Stoffe können auch bedruckt werden, was unbegrenzte Möglichkeiten im Muster- und Farbbereich bietet.

Verwendung von Dimout-Stoffen

Es ist perfekt möglich, nur einen Vorhang aus einem Dimout-Stoff vor das Fenster zu hängen. Wir empfehlen jedoch, einen Dimout-Stoff mit einem anderen Gardinenstoff zu kombinieren, um eine modernere und attraktivere Einrichtung zu erhalten. Dimout-Stoffe können auch in Kombination mit einem der vielen Vitragenstoffe von More Fabrics verwendet werden, sodass Sie sich nach Wahl mehr in Ihre Privatsphäre zurückziehen oder den Raum verdunkeln können. Dimout-Stoffe eignen sich auch als Futter für unsere festen Gardinenstoffe und für Flachgewebe aus Baumwolle, sodass der Vorhang voluminöser wird und Licht und Geräusche dämmt.

Dimout-Stoffe (Verdunklungsstoffe)

Alles anzeigen

Alle Preise verstehen sich einschließlich der Umsatzsteuer.