...Loading...

Was sind Flachgewebe?

Ein Flachgewebe ist ein Stoff, dessen Oberfläche keine Struktur oder sichtbares Relief aufweist. Das heißt aber nicht, dass der Stoff langweilig und gewöhnlich aussieht. Es gibt eine enorme Vielfalt von Flachgeweben, weil die Stoffe von luxuriösen und glänzenden Seidenstoffen bzw. festen und eleganten Taftstoffen bis hin zu natürlicheren und einfachen Stoffen wie gebürsteter Baumwolle oder Hausleinen variieren können.

Eigenschaften von Flachgewebe

Der Stoff wird mit einem Webstuhl gewebt, der Kett- und Schussfäden senkrecht aufeinander kreuzt. Sie können einem Flachgewebe mit den verwendeten Garnarten mehr Charakter verleihen, aber auch durch die Art, wie der Stoff zusammengestellt und manchmal mit speziellen Fertigstellungstechniken versehen wird, wie Bürsten, Kalandrieren oder Auftragen einer dünnen Wachsschicht für Chintz.

Verwendung von Flachgewebe

Flachgewebe sind vielseitig und sowohl für Möbelpolster als auch Vorhänge geeignet. Für die Fenster Ihres Wohnzimmers fertigen Sie voluminöse Taftvorhänge mit einem theatralischen Aussehen an, die sich über dem Fußboden ausfächern. Schaffen Sie dazu einen schönen Kontrast mit einer einfachen und stilvollen Couch, die mit einem matteren und schwereren gewebten Stoff gepolstert wird. Verwenden Sie Seide, um auserlesene Accessoires mit zusätzlichen Details wie Biesen und Knöpfen anzufertigen.

Die Kombinationsmöglichkeiten sind unbegrenzt, sodass Sie nach Herzenslust mischen und ergänzen können.

Flachgewebestoffe

Alles anzeigen

Alle Preise verstehen sich einschließlich der Umsatzsteuer.